Fitnessrezept: Flauschige Vanillepfannkuchen mit gesalzenem Karamell

Wenn Sie ein süßes Frühstück mögen, haben wir einen tollen Tipp für Sie! Flauschige Vanillepfannkuchen mit gesalzenem Karamell, die eine zusätzliche Dosis Protein enthalten. Beginnen Sie den Tag gesund und lecker!

  

Zutaten für den Teig:

  

Zubereitung:

Mischen Sie in einer großen Schüssel die Pfannkuchenmischung mit dem Backpulver und fügen Sie dann das Wasser hinzu. Alles gut mischen, damit keine Klumpen zurückbleiben. In der zweiten Schüssel das Eiweiß mit einer Prise Salz mit einem Stabmixer mischen. Mischen, bis dicker und steifer Eierschnee entsteht. Fügen Sie nach und nach das geschlagene Eiweiß zur Pfannkuchenmischung hinzu und rühren Sie die gesamte Mischung vorsichtig mit einem Spatel um, damit sie sich gut kombinieren lässt. Gleichzeitig sollte der Teig schön locker bleiben.

  

Bereiten Sie eine Pfanne für Pfannkuchen vor, sprühen Sie sie mit Kokosöl ein und löffeln Sie den Pfannkuchenteig in Form kleiner Pfannkuchen darauf. Decken Sie die Pfannkuchen mit einem Deckel ab und backen Sie sie bei schwacher Flamme, um einen flauschigen Effekt zu erzielen. Nach zwei Minuten die Pfannkuchen wenden, wieder abdecken und auf der anderen Seite ca. 2 Minuten backen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der gesamte vorbereitete Teig verbraucht ist. Die Pfannkuchen sind fertig, jetzt können Sie sie mit kalorienfreiem Sirup einschenken oder nach Geschmack dekorieren und servieren!

        

Fitnessrezept: Flauschige Vanillepfannkuchen mit gesalzenem Karamell

       

Nährwerte pro 1 Portion (insgesamt 2 Portionen)

Kalorien

Protein

Kohlenhydrate

Fette

241

32 g

18 g

5 g

     

Wir glauben, dass Sie dieses Rezept für flauschige Vanillepfannkuchen genauso genießen werden wie wir. Und wenn Ihnen das Rezept gefallen hat, behalten Sie es nicht für sich, sondern teilen Sie es mit Ihren Freunden.