Ballaststoffe

Ballaststoffe sind eine Produktkategorie, die verschiedene Arten von Ballaststoffen enthält. Hier sind beide Arten von Ballaststoffen zu finden, d. h. lösliche und unlösliche. Ballaststoffe wirken sich in mehrfacher Hinsicht positiv auf die allgemeine Gesundheit aus. Zunächst haben Ballaststoffe eine positive Wirkung auf die Verdauung und dienen als Nahrung für die nützlichen Bakterien, die die Mikroflora des Darms (Mikrobiom) bilden. Sie werden auch häufig mit der Förderung des Sättigungsgefühls in Verbindung gebracht. Sie sind daher wichtig für alle, die sich gesund ernähren oder abnehmen wollen.

Welche Lebensmittel enthalten viele Ballaststoffe? Ballaststoffe sind von Natur aus in vielen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten, Müsli & Getreide enthalten. Um die Ballaststoffe zu erhöhen, können Nahrungsergänzungsmittel mit hohem Ballaststoffgehalt die ideale Lösung sein. Die meisten Produkte enthalten Ballaststoffe in Form eines löslichen Pulvers, das sich ideal für Breie, Smoothies oder Joghurts eignet.

 Mehr anzeigen

Welche Wirkung haben lösliche Ballaststoffe?

Lösliche Ballaststoffe dienen als Präbiotika, um die nützlichen Bakterien in unserem Verdauungssystem zu ernähren und ihr Wachstum zu fördern. Dadurch wirken sie sich positiv auf die Verdauung aus. Außerdem haben sie die Fähigkeit, Wasser an sich zu binden, aufzuquellen und so die Bewegung durch den Magen und den gesamten Verdauungstrakt zu verlangsamen. Dies kann dazu führen, dass das Sättigungsgefühl länger anhält, was besonders bei der Gewichtsabnahme von Vorteil ist. Auch die Tatsache, dass Ballaststoffe nur eine geringe Energiemenge freisetzen (2 kcal pro 1 g Ballaststoff), wird von denjenigen geschätzt, die versuchen, einige Kilos zu verlieren. 

  • Ein gutes Beispiel für lösliche Ballaststoffe sind Flohsamen, die du Joghurts, Smoothies oder Breien beimischen kannst.
  • Es gibt auch Ballaststoffe aus Äpfeln, die mit ihrem leicht süßlichen Apfelgeschmack eine gute Wahl zur Verfeinerung von Gerichten sind.
  • Inulin ist jedoch auch ein löslicher Ballaststoff, den du in Form von BIO Agave Inulin Pulver probieren kannst. Mit Inulin kannst du auch süßen, ohne unnötig Kalorien zuzuführen.
  • Aber auch Glucomannan ist erwähnenswert, da es im Verhältnis zu seinem Gewicht bis zu 50-mal mehr Wasser binden kann. Dadurch nimmt es im Magen mehr Platz ein und verlängert das Sättigungsgefühl. Laut EFSA trägt es bei optimaler Aufnahme sogar zur Aufrechterhaltung eines optimalen Cholesterinspiegels im Blut bei und fördert im Rahmen einer energiereduzierten Ernährung auch die Gewichtsabnahme.

Welche Auswirkungen haben unlösliche Ballaststoffe?

Unlösliche Ballaststoffe werden auf ihrem Weg durch den Verdauungstrakt weder verändert noch in Energie umgewandelt. Sie sind daher in der Lage, Wasser und andere bei der Verdauung entstehende Nebenprodukte zu binden. Aufgrund dieser Fähigkeit werden sie oft als Bürste bezeichnet, die den Darm reinigt. Das macht sie ideal für diejenigen, die die natürliche Entgiftung ihres Körpers unterstützen möchten.

  • Folgende Lebensmittel sind reich an unlöslichen Ballaststoffen: Schalenfrüchte und Samen, frisches und getrocknetes Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Hafer und andere Vollkornprodukte. Sie sind jedoch hauptsächlich in der Schale der oben genannten Lebensmittel enthalten.

Kombinationen von löslichen und unlöslichen Ballaststoffen

Produkte, die sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe enthalten, kombinieren die Vorteile beider Ballaststoffarten. Dies macht sie zu einer guten Wahl für diejenigen, die eine komplexe Nahrungsergänzung suchen.

  • Ein Beispiel ist Daily Fiber, eine Kombination aus insgesamt 5 Ballaststoffarten und gefriergetrockneten Erdbeeren. Ein großer Vorteil ist auch, dass es sich um ein lösliches Pulver handelt, das du deinem Brei, Joghurt, Smoothie oder einfach mit Wasser, Saft oder deinem Lieblingsgetränk mischen kannst. Auch beim Backen kann es in den Teig gemischt werden.
 Weniger anzeigen

10 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren
Hersteller
  1. GymBeam (5)
  2. Wolfberry (2)
  3. OstroVit (1)
  4. Country Life (1)
  5. Purasana (1)
Geschmack
  1. schwarze Johannisbeeren (1)
Verpackung (g)
  1. 250 g (3)
  2. 14 x 250 g (2)
  3. 150 g (1)
  4. 200 g (1)
  5. 240 g (1)
  6. 300 g (1)
  7. 75 g (1)
Tabletten
  1. 120 Tbl. (1)
Farbe
  1. shadow (4)
  2. violet (1)
Kapseln
  1. 120 KAP (1)
Form
  1. Pulverform (6)
  2. Kapselform (2)
  3. Lebensmittel (2)
Mischung
  1. klar (8)
  2. Mischung (2)
Rechtskategorie des Lebensmittels
Produktetiketten
  1. Vegan (9)
  2. BIO (2)
  3. New (1)
Preis
Filtern nach
Vegetarianisch (10)
Vegan (9)
Glutenfrei (7)
laktosefrei (9)
BIO (2)
GMO frei (10)
Ohne künstliche Süßungsmittel (8)
Plastikfreie Verpackung (1)
Ohne Aspartam (10)
  1. Daily Fiber - GymBeam
    Daily Fiber - GymBeam
    85%
    85 % (13)
    8,95 €
  2. Bio Psyllium - GymBeam
    BIO Flohsamen - GymBeam
    99%
    99 % (46)
    7,50 €
  3. Glucomannan - GymBeam
    Glucomannan - GymBeam
    92%
    92 % (24)
    8,95 €
  4. Psyllium - Wolfberry
    Psyllium - Wolfberry
    98%
    98 % (16)
    1,70 €
  5. Apfelfaser - Wolfberry
    Apfelfaser - Wolfberry
    91%
    91 % (21)
    Ab 1,80 €
  6. Psyllium CAPS - GymBeam
    Psyllium CAPS - GymBeam
    0%
    0% (0)
    7,95 €
  7. Apfelfaser  - GymBeam
    Apfelfaser - GymBeam
    91%
    91 % (22)
    2,40 €
  8. Apfelfaser - Country Life
    Apfelfaser - Country Life
    97%
    97 % (6)
    Ab 1,95 €
  9. BIO Psyllium - Purasana
    BIO Psyllium - Purasana
    0%
    0% (0)
    8,50 €
  10. Black Currant Fiber - OstroVit
    Black Currant Fiber - OstroVit
    100%
    100 % (1)
    5,95 €

10 Elemente