Liste der besten Rückenübungen

Der Rücken ist der komplexeste Muskelteil, weshalb es mehr Zeit und Mühe kostet, ihn zu formen. Wenn Sie jedoch beibehalten, sehen Sie eine symmetrische Figur und einen gewünschten breiten Rücken. Welche Übungen sollten Sie trainieren, damit Ihr Rücken hart arbeitet? Wir haben für Sie eine Liste mit Top-Übungen zusammengestellt, die in Ihrem Trainingsplan auf keinen Fall fehlen dürfen.

 

Tipp: Vergessen Sie niemals das Dehnen, bevor Sie Ihren Rücken trainieren. Dank ihm beugen Sie Muskelverletzungen vor.

 

Liste der besten Rückenübungen

 

One-arm dumbell rows: eine einarmige Hantel in Vorwärtsbeugung ziehen

 

 

Barbell rows: eine Hantel in der Vorwärtsbeuge ziehen

 

 

T-bar rows: Zuzug einer speziell bearbeiteten Zweihand-Hantel in Vorbeugung

 

 

Seated cable rows: auf einer Maschine sitzend ziehen

 

 

Deadlifts: Kreauzheben  

 

 

Möchten Sie mehr über den Kreuzheben erfahren? Lesen Sie unseren Artikel 10 Vorteile, warum Sie Kreuzheben machen müssen.

 

Lat machine pulldowns: Ziehen der Riemenscheibe in weiter Position vor der Brust

 

 

Front rope pull-down: Ziehen der vorderen Riemenscheibe

 

 

Lat pulldown supinated grip: Ziehen der Riemenscheibe mit Rückwärtsgriff

 

 

Prone row: in einer Vorwärtsbeuge auf Bank ziehen

 

 

One-arm cable rows: Einarmiges Ziehen der unteren Riemenscheibe in der Vorwärtsbiegung

 

 

Dumbell shrugs: Mit einarmigen Hanteln die Arme zucken

 

 

V bar pulldowns: Ziehen der oberen Riemenscheibe mit der V-Halter

 

 

Wide grip pulldowns: Ziehen der oberan Riemenscheibe mit weitem Griff 

 

 

Reverse grip bent over rows: Rückwärtsziehen langer Hanteln in der Vorwärtsbiegung

 

 

Smith machine good mornings: Rückwärtsziehen der langen Kurzhantel in der Vorwärtsbiegung

 

 

Barbell deadlift: Kreuzheben mit großer Hantel

 

 

Sumo deadlift: Kreuzheben im Sumostil

 

 

Back Extensions: Überdehnungen

 

 

Bodyweight Flyes: Arme mit Eigengewicht spreizen

 

 

Wide-Grip Barbell Bench Press: Bankdrücken mit weitem Griff

 

 

Rack pulls: Kreuzheben vom Ständer, meistens aus der Position direkt unter dem Knie

 

 

Wenn Sie unter Rückenschmerzen und steifen Muskeln leiden, probieren Sie diese 20 Rückenübungen aus, um Rücken- und Wirbelsäulenschmerzen zu lindern.

 

Wir glauben, dass wir Sie mit diesen Rückenübungen inspiriert haben und Ihr Training ein neues Level erreichen wird. Haben Sie irgendwelche nachgewiesenen Rückenübungen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen. Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie ihn bitte durch Teilen.