Anmelden
Web - Nepečený Oreo cheesecake

Fitness Rezept: Oreo Cheesecake ohne Backen

Wenn du ebenfalls in Oreo Kekse vernarrt bist, dann sind die folgenden Zeilen wie für dich gemacht. Wir haben für dich einen Oreo Cheescake ohne Backen in fitnessfreundlicher Version vorbereitet, der dich nicht nur wegen des herrlichen Geschmack überzeugt, sondern auch aufgrund seines proteinreichen Gehalts. Klingt das verlockend? Worauf wartest du dann noch!

Zutaten für den Boden:

Zutaten für die Füllung:

  • 500 g Frischkäse (Philadelphia, Gervais,…)
  • 200 g Ricotta
  • 1 Schaufel Just Whey Protein mit Vanillegeschmack
  • 50 g zerbröckelte Oreo Kekse
  • 10 g Gelatine für Füllungen

Folgende Produkte könnten Sie interessieren:

Zubereitung:

Zerkleinere die Kekse in kleine Stücke, gib Haferflocken dazu und zermürbe alles in ein feines Pulver. Lass währenddessen das Kokosöl schmelzen, gib es erneut zur Pulvermischung hinzu und rühre es gründlich durch, bis die Zutaten gut miteinander vermischt sind. Gib darauf die Mischung in eine mit Backpapier belegte, oder mit Kokosöl Spray besprühte Backform. 

Verteile die Mischung gleichmäßig in der Backform und lass sie 30 Minuten im Kühlschrank stehen.

Bereite währenddessen die Füllung zu. Vermisch Frischkäse, Ricotta und Proteinpulver zusammen, bis daraus eine streichzarte Creme wird. Bereite die Gelatine nach Packungsanweisungen vor und vermenge sie mit der Füllung. Gib die zermürbten Oreo Kekse dazu und vermische alles gründlich zusammen. Hole nach einer halben Stunde den Boden aus dem Kühlschrank und bestreiche ihn gleichmäßig mit der Füllung. Lass den Cheesecake über Nacht im Kühlschrank stehen. Du kannst ihn am nächsten Tag nach deinem Geschmack verzieren und direkt darauf vernaschen!

Fitness Rezept: Oreo Cheesecake ohne Backen
Nährstoffwerte pro 1 Portion (9 Portionen insgesamt)

Kalorien

Proteine

Kohlenhydrate

Fette

340

14 g

24 g

21 g

Wir wetten, dass du diesen fluffigen cremigen Oreo Cheesecake genauso wie wir liebst und wenn du willst, dass deine Freunde ihn ebenfalls ausprobieren, dann teile dieses Rezept am besten direkt mit ihnen.