Your company account is blocked and you cannot place orders. If you have questions, please contact your company administrator.

Omega-Fettsäuren

Omega-Fettsäuren

Omega-Fettsäuren sind wesentliche Bestandteile "gesunder" Fette, die die Gehirnfunktion verbessern, den Blutdruck und das Cholesterin regulieren und die Immunität fördern. Sie sind essentielle Nährstoffe, daher ist es wichtig, sie mit einer geeigneten Diät oder mit Ergänzungen zu ergänzen.

View more

Omega-Fettsäuren werden in mehrfach ungesättigte essentielle Omega-3 and Omega-6-Fettsäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann, und in einfach gesättigte Omega-9-Fettsäuren unterteilt. Es kommt am häufigsten in der Nahrung vor und ist keine essentielle Aminosäure, da seine Synthese im menschlichen Körper stattfindet.

 

Vorteile von Omega 3-6-9 Fettsäuren

Es gibt viele Gründe, warum es notwendig und wichtig ist, darauf zu achten, Omega-Fettsäuren wieder aufzufüllen. Sehen Sie das Wichtigste und Nützlichste für die Gesundheit:

  • Verbesserung der Gehirnfunktion
  • Regulierung von Blutdruck und Cholesterin
  • Unterstützung des Immunsystems
  • eine positive Wirkung auf Autoimmunerkrankungen
  • entzündungshemmende Wirkung und Vorbeugung von Infektionen
  • Verringerung des Atheroskleroserisikos
  • Wirksam bei der Vorbeugung von Herzinfarkten
  • verlangsamen den Alterungsprozess
  • eine positive Wirkung auf neurologische und psychiatrische Erkrankungen
  • Verringerung des Diabetesrisikos
  • eine Hilfe zur Heilung von Psoriasis
  • Schutz der DNA vor UV-Strahlung, wodurch die Aussichten auf Hautkrebs verringert werden
  • Verringerung des Risikos einer Frühgeburt
  • Verringerung des Gefühls von Stress und Aggression bei Kindern und Erwachsenen
  • Verbesserung des Verlaufs der schmerzhaften Menstruation
  • Förderung der Muskelregeneration
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Ausdauer.

 

Quellen von Omega-Fettsäuren

Natürliche Quellen für Omega-9 sind pflanzliche Öle - insbesondere Oliven- und Rapsöl. Der Mangel an Omega-9-Fettsäuren ist selten anzutreffen, da sie in der normalen Ernährung reichlich enthalten sind und vom Körper selbst produziert werden können. 

Omega-6-Fettsäuren sind Bestandteil der Kürbis- und Sonnenblumenkerne, auch in Walnüssen und Sojabohnen, in Raps, Mais oder Erdnüssen.

 

Bei den Omega-3-Fettsäuren können wir die Aufteilung in ALA (Alpha-Linolensäure), DHA (Docosahexaensäure) und EPA (Eicosapentaensäure) nicht auslassen. Es ist wichtig, eine Kombination aller drei ALA + DHA + EPA zu erhalten, die jeweils in einem anderen Lebensmittel enthalten sind.

 

Wir beziehen ALA aus Leinöl, Kürbiskernen, Walnüssen und in geringen Mengen aus Soja, Olivenöl oder Weizenkeimen.

 

Die Quelle von EPA und DHA ist Fischfleischfett. Bei Seefisch handelt es sich insbesondere um Thunfisch, Makrele, Hering, Sardine, Lachs und Sardellen. Zu den Süßwasserfischen zählen Aal, Feder, Äsche, Forelle, Wels und Karpfen. Sie können auch durch Fischöl ersetzt werden.

 

In der Regel ist eine Kombination von Omega-3-Fettsäuren ein mangelhaftes Element im Körper. Wenn man genug ALA von seiner Ernährung nimmt, fehlen ihm EPA und DHA, weil er keinen Fisch isst. In diesem Fall empfehlen wir, Omega-3 in Form von Tabletten oder in flüssiger Form als Fischöl nachzufüllen.

 

Wann für Omega-Fettsäure-Ergänzungen zu erreichen

Experten zufolge sollten wir zweimal pro Woche Fisch in die Nahrung aufnehmen, um die erforderliche Menge an Omega-3-Fettsäuren zu erhalten und gleichzeitig das Risiko für zerebrale Gefäßerkrankungen um bis zu 6% zu senken.

 

Der spezifische Geruch und Geschmack von Fisch, Allergien oder Lebensstilen hindert die meisten Menschen jedoch daran, Fisch in solchen Mengen zu verzehren. Slowaken essen im Allgemeinen sehr wenig Fisch. Nur 18% der Slowaken essen mindestens einmal pro Woche Fisch, der europäische Durchschnitt liegt bei bis zu 42%. Risikogruppen sind insbesondere Kinder, Schwangere und Stillende, Veganer und Senioren, die Nahrungsergänzungsmittel mit.

However, the specific smell and taste of fish, allergies or lifestyles prevent most people from consuming fish in such quantities. Slovaks generally consume very little fish. Only 18% of Slovaks eat fish at least once a week, with a European average of up to 42%. In particular, risk groups are children, pregnant and breastfeeding women, vegans and seniors who should seek food supplements containing Omega-Fettsäuren suchen sollten.

  

Empfohlene Dosierung von Omega-Fettsäuren

Eine günstige Wirkung wird bei einer täglichen Einnahme von 250 mg EPA und DHA erzielt. Wir empfehlen, Omega-Fettsäuren mit Vitamin B zu kombinieren, was deren Wirkung verstärkt. 

hide description
Set Ascending Direction
per page
Preis ab - to
Shopping Options
Hersteller
Verpackung (g)
Verpackung (ml)
Tabletten
Farbe
Geschmack
Größe
Kapseln
Material
  1. Omega 3 - GymBeam
    Rating:
    94% (79)
    Sonderpreis   4,95 €
  2. OMEGA 3 100 kap - Scitec Nutrition
    Rating:
    80% (1)
    Sonderpreis   8,85 €
  3. Omega 3-6-9 - GymBeam
    Rating:
    96% (23)
    Sonderpreis   5,95 €
Set Ascending Direction
per page
View as Grid List

3 Item(s)