BeastPink Gesunde Fette

Gesunde Fette von Hersteller BeastPink sind wesentliche Bestandteile "gesunder" Fette, die die Gehirnfunktion verbessern, den Blutdruck und das Cholesterin regulieren und die Immunität fördern. Sie sind essentielle Nährstoffe, daher ist es wichtig, sie mit einer geeigneten Diät oder mit Ergänzungen zu ergänzen.

Omega-Fettsäuren werden in mehrfach ungesättigte essentielle Omega-3 and Omega-6-Fettsäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann, und in einfach gesättigte Omega-9-Fettsäuren unterteilt. Es kommt am häufigsten in der Nahrung vor und ist keine essentielle Aminosäure, da seine Synthese im menschlichen Körper stattfindet.

 

Vorteile von Omega 3-6-9 Fettsäuren

Es gibt viele Gr√ľnde, warum es notwendig und wichtig ist, darauf zu achten, Omega-Fetts√§uren wieder aufzuf√ľllen. Sehen Sie das Wichtigste und N√ľtzlichste f√ľr die Gesundheit:

  • Verbesserung der Gehirnfunktion
  • Regulierung von Blutdruck und Cholesterin
  • Unterst√ľtzung des Immunsystems
  • eine positive Wirkung auf Autoimmunerkrankungen
  • entz√ľndungshemmende Wirkung und Vorbeugung von Infektionen
  • Verringerung des Atheroskleroserisikos
  • Wirksam bei der Vorbeugung von Herzinfarkten
  • verlangsamen den Alterungsprozess
  • eine positive Wirkung auf neurologische und psychiatrische Erkrankungen
  • Verringerung des Diabetesrisikos
  • eine Hilfe zur Heilung von Psoriasis
  • Schutz der DNA vor UV-Strahlung, wodurch die Aussichten auf Hautkrebs verringert werden
  • Verringerung des Risikos einer Fr√ľhgeburt
  • Verringerung des Gef√ľhls von Stress und Aggression bei Kindern und Erwachsenen
  • Verbesserung des Verlaufs der schmerzhaften Menstruation
  • F√∂rderung der Muskelregeneration
  • Steigerung der k√∂rperlichen Leistungsf√§higkeit und Ausdauer.

 

Quellen von Omega-Fettsäuren

Nat√ľrliche Quellen f√ľr Omega-9 sind pflanzliche √Ėle - insbesondere Oliven- und Raps√∂l. Der Mangel an Omega-9-Fetts√§uren ist selten anzutreffen, da sie in der normalen Ern√§hrung reichlich enthalten sind und vom K√∂rper selbst produziert werden k√∂nnen.¬†

Omega-6-Fetts√§uren sind Bestandteil der K√ľrbis- und Sonnenblumenkerne, auch in Waln√ľssen und Sojabohnen, in Raps, Mais oder Erdn√ľssen.

 

Bei den Omega-3-Fettsäuren können wir die Aufteilung in ALA (Alpha-Linolensäure), DHA (Docosahexaensäure) und EPA (Eicosapentaensäure) nicht auslassen. Es ist wichtig, eine Kombination aller drei ALA + DHA + EPA zu erhalten, die jeweils in einem anderen Lebensmittel enthalten sind.

 

Wir beziehen ALA aus Lein√∂l, K√ľrbiskernen, Waln√ľssen und in geringen Mengen aus Soja, Oliven√∂l oder Weizenkeimen.

 

Die Quelle von EPA und DHA ist Fischfleischfett. Bei Seefisch handelt es sich insbesondere um Thunfisch, Makrele, Hering, Sardine, Lachs und Sardellen. Zu den S√ľ√üwasserfischen z√§hlen Aal, Feder, √Ąsche, Forelle, Wels und Karpfen. Sie k√∂nnen auch durch Fisch√∂l ersetzt werden.

 

In der Regel ist eine Kombination von Omega-3-Fetts√§uren ein mangelhaftes Element im K√∂rper. Wenn man genug ALA von seiner Ern√§hrung nimmt, fehlen ihm EPA und DHA, weil er keinen Fisch isst. In diesem Fall empfehlen wir, Omega-3 in Form von Tabletten oder in fl√ľssiger Form als Fisch√∂l nachzuf√ľllen.

 

Wann f√ľr Omega-Fetts√§ure-Erg√§nzungen zu erreichen

Experten zufolge sollten wir zweimal pro Woche Fisch in die Nahrung aufnehmen, um die erforderliche Menge an Omega-3-Fetts√§uren zu erhalten und gleichzeitig das Risiko f√ľr zerebrale Gef√§√üerkrankungen um bis zu 6% zu senken.

 

Der spezifische Geruch und Geschmack von Fisch, Allergien oder Lebensstilen hindert die meisten Menschen jedoch daran, Fisch in solchen Mengen zu verzehren. Slowaken essen im Allgemeinen sehr wenig Fisch. Nur 18% der Slowaken essen mindestens einmal pro Woche Fisch, der europäische Durchschnitt liegt bei bis zu 42%. Risikogruppen sind insbesondere Kinder, Schwangere und Stillende, Veganer und Senioren, die Nahrungsergänzungsmittel mit.

However, the specific smell and taste of fish, allergies or lifestyles prevent most people from consuming fish in such quantities. Slovaks generally consume very little fish. Only 18% of Slovaks eat fish at least once a week, with a European average of up to 42%. In particular, risk groups are children, pregnant and breastfeeding women, vegans and seniors who should seek food supplements containing Omega-Fettsäuren suchen sollten.

  

Empfohlene Dosierung von Omega-Fettsäuren

Eine g√ľnstige Wirkung wird bei einer t√§glichen Einnahme von 250 mg EPA und DHA erzielt. Wir empfehlen, Omega-Fetts√§uren mit Vitamin B zu kombinieren, was deren Wirkung verst√§rkt.¬†

Mehr anzeigen

1 Artikel

pro Seite
Aufsteigend sortieren
Entfernen
Hersteller
  1. NOW Foods (13)
  2. GymBeam (13)
  3. OstroVit (6)
  4. The Protein Works (5)
  5. Universal Nutrition (1)
  6. Optimum Nutrition (1)
  7. ActivLab (1)
  8. BeastPink (1)
  9. Stacker2 (1)
  10. Bodylab24 (1)
Kapseln
  1. 90 KAP (1)
Form
  1. Kapselform (1)
Mischung
  1. Mischung (1)
Filtern nach
Vegetarianisch (1)
Vegan (1)
Glutenfrei (1)
laktosefrei (1)
BIO (1)
GMO frei (1)
Ohne k√ľnstliche S√ľ√üungsmittel (1)
Plastikfreie Verpackung (1)
Ohne Aspartam (1)
  1. Pink Omega - BeastPink
    Pink Omega - BeastPink
    0%
    0% (0)
    9,95¬†‚ā¨

1 Artikel