Your company account is blocked and you cannot place orders. If you have questions, please contact your company administrator.

Trockenes Fleisch

Trockenes Fleisch

Trockenfleisch ist einer der leichten und dennoch proteinreichen Snacks. Es ist für den Verzehr zu jeder Tageszeit geeignet. Wenn Sie es zusammen mit aktiver Bewegung in Ihre Ernährung aufnehmen, erhalten Sie einen Immunitätsschub. Auch in kleinen Mengen bietet es viele Vorteile - 25 Gramm Trockenfleisch entsprechen etwa 60 Gramm Rohfleisch.

View more

Trockenfleisch und seine Vorteile:

  • es ist eine reiche Proteinquelle
  • enthält ein Minimum an Fetten und Kohlenhydraten
  • liefert tagsüber die nötige Energie
  • es ist auch in glutenfreien Versionen oder mit minimalem Gluten-Gehalt erhältlich
  • sie können es jederzeit behandeln
  • erfordert keine umfangreiche Lagerung
  • hat eine lange Haltbarkeit

 

 

Trockenfleisch nach Fleischsorte

Getrocknetes Hühnerfleisch wird meistens aus Hühnerbrust hergestellt. Es ist besonders beliebt wegen seines hohen Proteingehalts und seines geringen Fettgehalts. Sein Geschmack ähnelt dem von Putenfleisch.

Getrocknetes Rindfleisch ist die häufigste und verbreitetste Form von getrocknetem Fleisch. Es bietet eine breite Palette an Aromen und Zubereitungen. Darüber hinaus ist der Geschmack in getrockneter Form viel konzentrierter und ausgeprägter. Es kann auch zu Hause zubereitet werden, aber es braucht viel Zeit. Je nach Art der Verarbeitung unterteilen wir Rindfleisch in zwei Arten: Jerky und Biltong.

Getrocknetes Schweinefleisch bietet einen köstlicheren Geschmack als beispielsweise getrocknetes Rindfleisch, ist jedoch für den Trocknungsprozess nicht sehr geeignet. Deshalb ist es nur in geringen Mengen auf dem Markt erhältlich. Während der Produktion wird alles überschüssige Fett zuerst entfernt und dann weiterverarbeitet.

Putenfleisch ist eine leicht verdauliche und diätetische Variante von Trockenfleisch. Es ist besonders beliebt bei Menschen, die kein rotes Fleisch essen.

 

Trockenfleisch nach Art der Verarbeitung 

Biltong ist die häufigste Form der Trockenfleischverarbeitung. Diese Verarbeitung basiert auf dem Trocknen des Fleisches für mehrere Stunden, vorzugsweise im gesamten Teil. Dann wird das Fleisch geschnitten, was ihm die notwendige Weichheit verleiht. Anschließend wird es mit dem Essig in heißes Wasser getaucht, um die Schimmelbildung zu verhindern. Das häufigste Biltong findet sich in Scheiben oder Stöcken. Der Vorteil von Biltong ist der hohe Gehalt an Aminosäuren wie Leucin, Isoleucin und Valin.

Jerky zeichnet sich durch eine feste, trockene und leicht zähe Konsistenz aus. Fast jedes Fleisch ist für die Verarbeitung in Jerky-Form geeignet, am beliebtesten sind jedoch Rindfleisch, Putenfleisch und Lammfleisch. Es enthält normalerweise Salz und Gewürze. Jerky sind Scheiben, nicht mehr als 0,5 cm dick, 1 bis 2 cm breit und 15 bis 20 cm lang.

Pastirma ist eine anspruchsvolle und zeitaufwändige Verarbeitungsmethode. Es ist Trockenfleisch von erwachsenen Tieren. Nach dem Trocknen wird das Fleisch mit einer Schicht von 3 bis 5 mm bedeckt, die als Cemen bezeichnet wird. Cemen ist eine Mischung aus Knoblauch, Senfkörnern, Wasser und roter Paprika.

 

Trockenfleisch nach Geschmack

 Um die besten Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen, würzen Trockenfleischproduzenten Trockenfleisch mit verschiedenen Zutaten. Je nach Geschmack können wir das getrocknete Fleisch in zwei Teile klassifizieren:

Das aromatisierte Fleisch wird hergestellt, indem das Fleisch einige Stunden in der Marinade eingeweicht wird, um ihm einen bestimmten Geschmack zu verleihen, bevor der Trocknungsprozess fortgesetzt wird. Sie können sogar scharfes oder weniger scharfes Fleisch wählen. Eine der bekanntesten Marinaden ist der Peri-Peri-Geschmack.

Natürliches Fleisch wird am häufigsten mit Salz und schwarzem Pfeffer überzogen. Diese einfache Kombination bietet jedoch einen köstlichen und unverwechselbaren Geschmack.

Geräuchertes Fleisch ist laut Name dem Rauch ausgesetzt, der meist aus Holz besteht, das ständig erhitzt / verbrannt wird. Je mehr Rauch in das Fleisch gelangt, desto intensiver ist sein Geschmack.

 

Trockenfleisch nach Art des Trocknens

Sonnengetrocknetes Fleisch 

Es ist ein traditioneller Trocknungsprozess, bei dem das Fleisch direkter Sonneneinstrahlung und natürlicher Luftzirkulation ausgesetzt ist. Das Fleisch ist in der Regel in eine Salzlösung getaucht, die es vor Insekten und Bakterien schützt.

Fleisch durch Solartrocknung getrocknet 

Dieser Prozess ist ein geschlossenes System, das hygienischer ist, da es keine negativen Auswirkungen auf die äußere Umgebung hat. Solare Trocknung wird eher für kommerzielle Zwecke eingesetzt. Bei der solaren Trocknung wird Sonnenenergie gespeichert und die Luft mithilfe von Sonnenkollektoren erwärmt, die sich in speziellen Trocknungsräumen befinden.

hide description
Set Ascending Direction
per page
Price from - to
Shopping Options
Manufacturer
Verpackung
Verpackung
Verpackung
Verpackung
Color_OLD
Farbe
Größe
Größe
Verpackung
Material
  1. Sušené hovädzie mäso Beef Jerky - Jack Links
    Rating:
    91% (17)
    Special Price from  2,20 €
  2. Getrocknetes Rindfleisch - Jerky
    Rating:
    87% (13)
    Special Price from  1,95 €
Set Ascending Direction
per page
View as Grid List

2 Item(s)